Press enter to begin your search

Flüchtlingsunterkunft an der Frankfurter Straße: Ein neues Heim für 160 Menschen

Kelkheim Bis Ende 2027 läuft der Mietvertrag mit den Eigentümern, die einige Millionen investiert haben.

Eliseo und die anderen Kinder tollen im Hof herum. Es ist eine Menge los an diesem Nachmittag im Hof der alten, neuen Flüchtlingsunterkunft an der Frankfurter Straße. Kein Wunder: Nach dem Brand im Wohnheim in Liederbach sind 116 Menschen hierher umgezogen, zudem hat Kreisbeigeordneter Johannes Baron zur Vorstellung der neuen Räume eingeladen. Eliseo schaut sich das mit den Kumpels mit großem Interesse an. Ob er das Haus nun besser findet als das ehemalige Heim in Alt-Oberliederbach? Der Zwölfjährige ist hin- und hergerissen. In Liederbach habe er sich ja auch ziemlich wohl gefühlt, auf der anderen Seite ist nun die Eichendorffschule, wo er in die 6. Klasse geht, nicht weit entfernt.

zum Artikel

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.